Korrektur von Fehlsichtigkeit2022-02-07T12:31:05+01:00

Korrektur von Fehlsichtigkeit

Die innovative Femto-Lasik zur Korrektur der Fehlsichtigkeit

Die Korrektur von Fehlsichtigkeiten mit Lasern wird seit 30 Jahren vorgenommen. Über die Jahre ist es ein etabliertes Verfahren geworden und mit ca. 35 Millionen Eingriffen weltweit ein sehr sicherer Eingriff. Fast alle Behandelten (98%) können nach einem solchen Eingriff ohne Brille gut sehen.

Mit den innovativen Möglichkeiten des Femtosekundenlasers hat es noch einmal einen Quantensprung in der Laserbehandlung von Fehlsichtigkeiten gegeben. Und genau aus diesem Grund nutzen wir von Augenblick Rheinland diese Technik, um unseren Patienten ein komfortables Leben ohne Brille zu ermöglichen.

Femto-Lasik am Standort Brühl

Wir führen diese Weiterentwicklung der Lasik-Operation alleine mit dem VisuMax 500 oder in Kombination mit dem Excimer Laser Mel80 durch, beides Präzisionsgeräte der Firma Zeiss.

Der wichtigste Erfolgsfaktor der Behandlung ist neben der Nutzung modernster Laser-Geräte mit Sicherheit die perfekte Voruntersuchung des Patienten. Nur so kann die enorme Präzision unserer innovativen Laser voll zur Geltung kommen. Daher werden alle Patienten nach den modernsten Methoden in unserer Praxis am Standrt Brühl untersucht.

Zusätzlich werden im Laserzentrum – in der Regel unmittelbar vor der OP – noch einmal alle Parameter neu festgestellt und mit den bestehenden Werten abgeglichen, bevor das Behandlungsregime sehr individuell festgelegt wird. So bekommt auch jeder Patient eine Wellenfront-optimierte Untersuchung.

„Doppelte Untersuchung für bestmögliche Sicherheit und Präzision der Behandlung“ – ein Alleinstellungsmerkmal unseres Standortes!

Wir bieten Ihnen die Untersuchungen und Behandlung ausschließlich als Festpreis an! So stehen bei der Behandlung immer alle Möglichkeiten offen, und Sie werden optimal und individuell behandelt. Eine schlechte Behandlung oder ältere Behandlungsmethoden kommen somit für uns nicht in Frage – eine sehr wichtige Einstellung zur Laserbehandlung am Auge, denn wir möchten garantieren, dass Sie bei uns in guten Händen sind.

Häufige Fragen zum Augenlasern

Ist Lasik für jeden geeignet?2022-01-25T10:16:32+01:00

Ob und welches Verfahren sich am besten eignet, um ein Leben ohne Brille genießen zu können, klären wir individuell nach den wichtigsten Voruntersuchungen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Nutzen Sie die Möglichkeit, einen Beratungstermin zu vereinbaren und wir bringen Sie Ihrem Ziel, die Sehhilfe endgültig zur Seite legen zu können, näher.

Ist ein Lasik-Eingriff gefährlich?2022-01-25T10:14:23+01:00

Die Lasertechnologie gilt als risikoarm. Wichtig sind aber ein erfahrener Chirurg und ein eingespieltes Team, um das bestmögliche Ergebnis erzielen zu können. Voraussetzungen, die bei Augenblick Rheinland gegeben sind.

Muss eine Lasik-OP wiederholt werden?2022-01-25T10:13:01+01:00

Im Regelfall hält eine Korrektur der Fehlsichtigkeit mittels Lasik ein Leben lang.

Übernehmen die Krankenkassen die Kosten?2022-01-25T10:12:22+01:00

Da gesetzliche Krankenkassen meist nur die Kosten einer medizinisch notwendigen Behandlung tragen, gibt es generell leider keine Kostenübernahme einer Lasik-OP. Wie hoch die Kosten eines Eingriffs sein werden, wird im persönlichen Beratungsgespräch transparent und übersichtlich dargestellt.

Welche Spätfolgen können auftreten?2022-01-25T10:11:53+01:00

Spätfolgen sind nach heutigem Kenntnisstand sehr unwahrscheinlich. Der Eingriff mittels Lasertechnik gehört mittlerweile zu den am häufigsten durchgeführten und sichersten überhaupt.

Termin zur Beratung

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch klären wir, ob in Ihrem Fall die medizinischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Lasik-Behandlung gegeben sind. Unsere erfahrenen Chirurgen geben Ihnen die Möglichkeit, alle offenen Fragen zu klären und informieren Sie detailliert über die verschiedenen Verfahren.

Terminvereinbarung
Nach oben