EDOF-Linse2022-09-07T17:45:26+02:00

EDOF-Linse

Die Abkürzung EDOF steht für enhanced depth of focus und bedeutet, dass diese Kunstlinsen eine erweiterte Tiefenschärfe aufweisen.

Es handelt sich hierbei um die neueste Generation der Multifokallinsen, die ein Leben ohne Brille ermöglichen, meist ohne störende Effekte, wie Kontrastverlust oder Lichterscheinungen. EDOF-Linsen funktionieren ähnlich wie Gleitsichtbrillen und brechen das Licht nicht in verschiedene Entfernungen wie eine Multifokallinse, sondern weisen eine speziell geformte Oberfläche auf.

Die Übergänge zwischen Ferne und Zwischenbereich sind dadurch weicher.

Häufige Fragen zum Katarakt

Muss der Grauen Star immer operiert werden?2022-01-24T16:13:14+01:00

Der Katarakt kann leider nicht medikamentös behandelt werden. Die körpereigene Linse trübt sich mit dem Alter ein und das Sehvermögen lässt nach. Wenn Betroffene im Alltag durch die verminderte Sehleistung eingeschränkt sind, empfiehlt sich der operative Austausch der Linse.

Ist eine stationäre Aufnahme in einem Krankenhaus erforderlich?2022-01-25T08:12:36+01:00

Nein, im Regelfall wird eine Katarakt-OP ambulant in unseren hauseigenen OP-Räumlichkeiten durchgeführt und dauert nur wenige Minuten.

Kann man vorbeugend Maßnahmen ergreifen?2022-01-25T08:12:08+01:00

Da es sich beim Grauen Star um eine Alterserscheinung handelt, gibt es keinen 100%igen Schutz. Aber es gibt einige Faktoren, die eine Erkrankung fördern: starke UV-Strahlung, Rauchen und Alkoholismus oder unbehandelte Diabetes zum Beispiel.

Muss man die Operation selbst zahlen?2022-01-24T16:25:09+01:00

Die Implantation einer qualitativ hochwertigen sphärischen Linse wird von allen gesetzlichen Krankenkassen inklusive aller notwendigen Vor- und Nachuntersuchungen übernommen. Entscheiden sich Patienten für eine innovative Premiumlinse, um im Anschluss der OP vollständig auf eine Brille verzichten zu können, entstehen Zusatzkosten. Ob eine Multifokallinse infrage kommt und in welcher Höhe sich diese Mehrkosten bewegen, wird in intensiven Vorgesprächen transparent geklärt.

Ist eine erneute Operation notwendig?2022-01-24T16:25:22+01:00

Im Normalfall erfolgt der Linsenaustausch einmalig und muss nicht wiederholt werden.

Termin zur Beratung

Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über den Ablauf einer Katarakt-OP, die verschiedenen Linsenmodelle und welche Intraokularlinse optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Terminvereinbarung
Nach oben