Dr. Tanja Kronwald

Liebe Patientinnen und Patienten,

ich möchte mich gerne kurz bei Ihnen vorstellen:

Geboren wurde ich im Jahre 1978 in Bergisch Gladbach.

Dort absolvierte ich am Nicolaus-Cusanus-Gymnasium meine Schullaufbahn mit dem Abitur 1998. Während meiner Oberstufenzeit verbrachte ich ein halbes Jahr in England, auf dem Abbey College in den Malvern Hills.

1999 begann ich mein Studium der Humanmedizin an der Kölner Universität. Schon früh lernte ich durch meine studentische Mitarbeit in der Kölner Universitäts-Augenklinik das Fach Augenheilkunde kennen und lieben. Mein praktische Jahr absolvierte ich am Züricher Universitätsspital in der Schweiz.

2006 begann meine Facharztausbildung an der Kölner Universitäts-Augenklinik. Hier wurde mir eine allumfassende Ausbildung in allen Bereichen der Augenheilkunde zuteil, insbesondere im Bereich der verschiedenen Netzhauterkrankungen und im Vorderabschnitt vor allem der Graue und Grüne Star. Meinen Facharzttitel erlangte ich 2012.

Seit Anfang 2014 unterstütze ich Augenblick Rheinland aktiv, zunächst im Augenzentrum Brühl um Dr. Esser und Dr. Schlieszus und seit 2016 im Augenzentrum Pulheim.

Gemeinsam mit meinem Mann und unseren zwei Töchtern leben wir in Köln.

Titel der Dissertation: „In-vitro-Studie zur Wirksamkeit der Kombination des humanisierten anti CD52 Antikörper Alemtuzumab und konventionellen Chemotherapeutika auf Non-Hodgkin Lymphomzelllinien.

Weitere Ärzte im Augenzentrum Pulheim

Dr. Corinna Plath

Seit 2017 ist Frau Dr. Plath Teil des Ärzteteams vom MVZ Augenblick Rheinland um Dr. med. J. Esser und Dr. med. R. Schlieszus und leitet seit 2019 gemeinsam mit Frau Dr. Kronwald das Augenzentrum Pulheim.

Dr. Corinna Plath

Seit 2017 ist Frau Dr. Plath Teil des Ärzteteams vom MVZ Augenblick Rheinland um Dr. med. J. Esser und Dr. med. R. Schlieszus und leitet seit 2019 gemeinsam mit Frau Dr. Kronwald das Augenzentrum Pulheim.

SIE WOLLEN DAS BESTE FÜR IHRE AUGEN. WIR AUCH.

Augenblick Rheinland   |   Kölntorpassage   |   Kölnstr. 41-43   |   50321 Brühl   |   sehen@augenblick-rheinland.de